Seitenanfang:

Link zum InhaltLink zum MenüLink zur Suche

Inhalt:

Lesen statt hören

Rubrik: Lesen statt Hören
Sonntag, 27. Dezember 2009

Neue technische Welt

Augensteuerung ist eine Computer-Eingabemethode für Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit, die nicht in der Lage sind, Maus und Tastatur zu benutzen. Statt mit der traditionellen Maus steuern sie den Cursor mit den Augen. Das Klicken erfolgt durch Lidschlag, Blickdauer (Fixieren über einen bestimmten Zeitraum) oder einen Taster

Fenster, die sich wie durch Zauberhand öffnen lassen. Computer, die über Augenreflexe oder Gedanken gesteuert werden, all das ist längst keine Utopie mehr. Die technischen Hilfsmittel entwickeln sich laufend weiter. Problematisch...


Rubrik: Lesen statt Hören
Sonntag, 27. Dezember 2009

Startschuss Sozial-Marie 2010

Sozialmarie, Auftaktveranstaltung 2010

Am 4. Dezember 2009 fiel der Startschuss zur Sozialmarie 2010. Dabei können Unternehmen, Partner aus der Sozialwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung ihre innovativen Sozialprojekte einreichen. Erstmals sind auch Projekte aus...


Rubrik: Lesen statt Hören
Sonntag, 20. Dezember 2009

Hilfe aus der Zukunft

mehrere Ufos fliegen über eine Stadt

Haben Sie schon einmal versucht, mit Ihrem Computer das Fenster aufzumachen oder das Licht einzuschalten? Nein? Elektronische Umgebungssteuerungen ermöglichen körperlich und/oder geistig behinderten Menschen verschiedenste Geräte...


Rubrik: Lesen statt Hören
Sonntag, 13. Dezember 2009

Warum ich tanze, was du tanzt

„Warum ich tanze, was du tanzt“ war der Titel eines Workshops für behinderte und nicht behinderte TänzerInnen beim diesjährigen Impulstanzfestival in Wien. Freak Radio war dabei und hat mit einer Workshopleiterin und mit einigen...


Rubrik: Lesen statt Hören
Dienstag, 8. Dezember 2009

Politik zwischen Gleichstellung und Sparstift

Parlament in Wien, Nachtfotografie von Ringstrasse aus

2010 ist ein Jahr der Herausforderungen: Die Wirtschaftskrise ist noch nicht verdaut und behinderte Menschen spüren Sie besonders. Regiert nun überall der Sparstift? Steht der Ausbau der Gleichstellung still? Werden weiterhin...


Rubrik: Lesen statt Hören
Sonntag, 6. Dezember 2009

Magazinsendung 06.12.2009

Magazinsendungs Emblem

Die heutige Magazin-Sendung besteht aus drei Beiträgen. Gleich der erste widmet sich möglichen Verbesserungen im Sachwalterschaftsrecht. Anschließend stellt Ihnen Christoph Dirnbacher den ersten akustischen Adventkalender für...


Rubrik: Lesen statt Hören
Sonntag, 18. Oktober 2009

Behinderung und Homosexualität - Ein Tabu?

"Um Gottes Willen, mein Kind ist behindert und ist ein sexuelles Wesen. - Homsexualität hat dann noch gerade noch gefehlt. Dr. Dieter Schmutzer wird von überforderten Eltern oft mit einer Bitte konfrontiert: Reden Sie mit dem...


Rubrik: Lesen statt Hören
Sonntag, 4. Oktober 2009

Interview mit Claudia Kastner - Roth

Portrait Frau Claudia Kastner - Roth

Claudia Kastner-Roth leitet seit sechs Jahren die Geschicke des Pflegenetz. Zuvor war sie als Diplomkrankenschwester in leitender Position für Spitäler in St. Pölten und Wien zuständig. Außerdem fungiert sie als Lehrbeauftragte...


Rubrik: Lesen statt Hören
Sonntag, 12. Juli 2009

Nichts ist so sicher wie der Tod und die Steuer

Finanzamt in Linz, großes Glashochhaus

Die Steuerreform 2009 sollte vor allem die Bezieher von niedrigen Einkommen spürbar entlasten. Dazu zählen oft auch ArbeitnehmerInnen mit Behinderung. Steuerexperte Franz Nagl erläutert im Gespräch mit Freak-Radio die Eckpunkte...


Rubrik: Lesen statt Hören
Sonntag, 7. Juni 2009

Grenzenloser Kustgenuss

Das Schloss Belvedere in Wien

Katharina Zabransky: Hallo und guten Abend bei Freak-Radio zu einer Sendung über barrierefreien Kunstgenuss. Am Mikrofon begrüßt Sie Katharina Zabransky. Ich begrüße meine Gäste im Radio-Café: Frau Brigitte Hauptner, Herrn Günter...


Seitenanfang