Seitenanfang:

Link zum InhaltLink zum MenüLink zur Suche

Inhalt:

Leben mit Parkinson

James Parkinson (* 11. April 1755 in Hoxton (London); † 21. Dezember 1824 in London) war ein britischer Arzt, Chirurg und Paläontologe. Nach ihm wurde die Parkinson-Krankheit benannt.
James Parkinson (* 11. April 1755 in Hoxton (London); † 21. Dezember 1824 in London) war ein britischer Arzt, Chirurg und Paläontologe.

Im Jahre 1817 veröffentlichte der englische Arzt James Parkinson eine Abhandlung über die später nach ihm benannte Schüttellähmung. Dieses 200-jährige „Jubiläum“ ist Anlass genug, um zu recherchieren, mit welchen alltäglichen Schwierigkeiten Parkinsonpatienten hierzulande konfrontiert sind.

Neues von Freak-Aktuell

Rubrik: Freak Aktuell
Samstag, 4. November 2017

“BESUCH” – WIEDERAUFNAHME

David, Mitte 30, sitzt bei Kaffee und Kuchen und sinniert über die Welt. Witzig, pointiert und auch mal philosophisch beleuchtet er nicht nur sich und sein persönliches Umfeld, sondern auch die Gesellschaft an sich. Er bestellt...


Neues zum Nachhören

Rubrik: Freak-MP3
Dienstag, 14. November 2017

Flucht mit Behinderung

Heute um 20:30 Uhr live auf Freak-Radio Ö1/Campus: Aktuell befinden sich weltweit mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht, davon haben geschätzte zehn Millionen eine Behinderung.

 


Rubrik: Freak-MP3
Dienstag, 7. November 2017

Freak-Classic: Vom Sterben und (Weiter)Leben

3 Kreuze vor schwarzem Hintergrund

Der Tod gehört zum Leben. Dennoch wird das Ende des eigenen Lebens gerne verdrängt. Wir brechen dieses Tabu und zeigen, wie ein Sterben in Würde möglich ist.


Rubrik: Freak-MP3
Dienstag, 24. Oktober 2017

Freak Classic: Durchblick mit Sehbehinderung

Julian Hadschieff

Der seit seiner Kindheit stark sehbehinderte Julian M.Hadschieff war zunächst Spitzensportler heute ist er Topmanager im Spitalswesen.


Rubrik: Freak-MP3
Dienstag, 17. Oktober 2017

Unistart mit Behinderung

Im Oktober hat das neue Semester begonnen. Für viele Studierende ist das erste Semester der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Grund genug sich anzusehen, wie Studierende mit Behinderung zurechtkommen. Welche Rahmenbedingungen...


Rubrik: Freak-MP3
Dienstag, 10. Oktober 2017

Ich kann mich wehren: TAEKWONDO für Menschen mit Behinderung.

Was tun, wenn ich körperlich angegriffen werde? Mit welchen Tricks kann man sich effektiv zur Wehr setzen? Doch Taekwondo ist viel mehr als Selbstverteidigung....


Rubrik: Freak-MP3
Montag, 2. Oktober 2017

DIE DRITTE OPTION EIN

Mädchen im Turnsaal

Wenn man Eltern fragt, was ihnen im Leben am wichtigsten ist, dann ist die häufi gste Antwort: „Dass meine Kinder gesund sind.“ Nicht nur wissenschaftliche Neugier, auch dieser zutiefst menschliche Drang, unseren Nachwuchs zu...


Rubrik: Freak-MP3
Dienstag, 26. September 2017

Schauspiel und Behinderung

Freak-Radio geht der Frage nach wie das Thema Behinderung in Film und Fernsehen bearbeitet wurde und wird.


Rubrik: Freak-MP3
Dienstag, 19. September 2017

Autismus – (m)ein Weg zur Diagnose

Etwa ein Prozent der Bevölkerung ist autistisch. Doch viele, die es betrifft, wissen nichts davon.


Rubrik: Freak-MP3
Mittwoch, 6. September 2017

NACHRUF WOLFGANG SLAPANSKY

Die heutige Sendung widmen wir unserem lieben Kollegen, Mentor und vor allem Freund Wolfgang Slapansky. Er ist am 30. August 2017 im Alter von 57 Jahren völlig unerwartet verstorben. 25 Jahre hat der promovierte Volkskundler im...


Rubrik: Freak-MP3
Mittwoch, 30. August 2017

Journal-Panorama -Endstation Steinhof - Die Kinder vom Pavillon 15

Bis in die späten 1980er Jahre war der Umgang mit behinderten Kindern in Wien geprägt von Gewalt, Unverständnis und Entmenschlichung - Gestaltung: Beate Tomassovits


Die nächsten Sendungen

Keine Termine vorhanden.
Seitenanfang