Seitenanfang:

Link zum InhaltLink zum MenüLink zur Suche

Inhalt:

Werde ein Teil von uns:

Arbeit mit Studio ...
Richtig hin hören: Audioschnitt erlernen
Erste Schritte der Interviewführung
Umgang mit dem Mischpult und Audiotechnik

MitarbeiterInnen gesucht

Journalismus und Medien faszinieren dich? Du möchtest selbst Radiosendungen gestalten oder Artikel verfassen? Dann bist du bei uns richtig. Freak-Radio ist eine freie, integrative Redaktion, die zu ORF Ö1 Campus gehört.

Seit 1997 beschäftigen wir uns mit der Lebenswelt von Menschen mit Behinderung sowie sozialen und gesellschaftspolitischen Themen. Wir suchen wieder Verstärkung für unser engagiertes, ehrenamtliches Team.

Was wir bieten:

  • Radiosendungen machen und Artikel für die Website schreiben
  • Studiotechnik und Abwicklung kennenlernen
  • lernen, wie man Interviews führt
  • journalistische Erfahrungen sammeln
  • Umgang mit Audioschnitt-Programmen

Was wir erwarten:

  • Lernbereitschaft, Kreativität und Offenheit
  • regelm. Teilnahme an Redaktionssitzungen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement

Die Redaktionssitzungen finden alle 14 Tage im Funkhaus, Argentinierstrasse 30a, 1040 Wien in einem barrierefreien Raum statt. Auch die Studios sind barrierefrei. Unsere Redaktion besteht aus Mitgliedern mit und ohne Behinderung. Vorkenntnisse sind zwar nützlich, aber nicht Voraussetzung.

Praktikum als Sprungbret

Auch Studenten sind bei uns willkommen. Vorallem während der Sommermonate suchen wir regelmäßig nach engagierten Nachwuchstalenten. Bei uns hast du die Möglichkeit deine Fähigkeiten auszuprobieren und das Medium Radio kennenzulernen.

Näheres erfährst du unter www.freak-radio.at und auf unserer Facebook-Seite. Neugierig? Dann schreib uns doch an: redaktion(at)freak-radio.at

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit und ohne Behinderung.