Seitenanfang:

Link zum InhaltLink zum MenüLink zur Suche

Inhalt:

ORF Radiocafe live

Diskussion im ORF-KulturCafe mit fünf Teilnehmern

Die Sendungsaufzeichnungen im Radiocafe (ehemals ORF KulturCafe) finden jeweils am ersten Mittwoch im Monat um 14 und 15 Uhr statt. Zu einem Termin werden zwei Sendungen aufgezeichnet, bitte beachten Sie die jeweiligen Beginnzeiten. Die Sendungen werden zeitversetzt ausgestrahlt. Werfen Sie einfach einen Blick in die Programmvorschau.

Ort: Argentinierstraße 30, 1040 Wien

Den barrierefreien Eingang finden Sie beim Shop, ein Rollstuhl-WC ist vorhanden.

EINFAHRT und EINTRITT frei!

Vorschautext für Mittwoch den 2. Mai 2018

Lesung am Semmering

18:00 Uhr „Dämonen unsterblich verliebt“

Wenn Michela Ulrike Klapetz nicht beruflich als Rehabilitationscoach für Menschen mit Behinderung unterwegs ist, bringt sie Geschichten zu Papier. Für Freak-Radio liest die gebürtige Wienerin aus ihrem Erfolgsroman „Dämonen küssen verboten“.

Der Liebesroman mit einem Hauch von Fantasy handelt von Maire, einer Halbdämonin, die sich zwischen zwei Welten hin- und hergerissen fühlt. Doch was haben Fantasy-Romane mit Behinderung zu tun? Diese Frage beantworten Christoph Dirnbacher und Margarete Endl.

 

Vorschautexte für Mittwoch den 6. Juni 2018

14:00 Uhr Ich will so weit, weit weg von hier!

In den Sommermonaten wollen auch Menschen mit Behinderung verreisen, doch welche Möglichkeiten gibt es, wenn man dafür Unterstützung braucht? Wie sieht es mit barrierefreien Hotels aus? Durch die Sendung führt Udo Seelhofer

15:00 Uhr Flucht und Neubeginn mit Behinderung

Im Sommer 2015 sorgten Flüchtlingsbewegungen europaweit für Aufsehen. Seither sind fast 2 Jahre vergangen. Was braucht es damit Menschen die vor Krieg und Zerstörung flüchten mussten in ihrem neuen Leben ankommen können? Gibt es spezielle Anforderungen für Flüchtlinge mit Behinderungen? Durch die Sendung führt Christoph Dirnbacher