Seitenanfang:

Link zum InhaltLink zum MenüLink zur Suche

Inhalt:

Unsere nächste Sendung

Ich kann mich wehren: Kampfsport für Menschen mit Behinderung.

Was tun, wenn ich körperlich angegriffen werde? Mit welchen Tricks kann man sich effektiv gegen unerwünschte Berührungen zur Wehr setzen? In Selbstverteidigungskursen oder Kampfsportgruppen lernen Menschen, wie sie in solchen Situationen entsprechend reagieren können. Was müssen diese bei der Selbstverteidigung beachten? Moderation: Margarete Endl

Ausstrahlung: Dienstag 10. Oktober 2017, 20:30 Uhr auf Freak-Radio/Ö1 Campus

Freak-Aktuell

Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 5. August 2001

»WIEN AN DER ADRIA«

Ruvinje, ein beschaulicher Badeort an Kroatiens Adriakueste.


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 29. Juli 2001

Magazinsendung

Passend zur heissen Jahreszeit gehen einige Beiträge der Freizeitgestaltung für behinderte Menschen nach.


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 22. Juli 2001

Aufeinander zubewegen - durch Bewegung, Spiel und Sport

Vom 3. -7. Juli fand in Wien zum 13. Mal das Internationale Symposium ISAPA« zur Entwicklung und Förderung von Bewegung, Spiel und Sport in vielfältigern Ausprägungsformen, für Menschen mit Behinderungen, statt.


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 15. Juli 2001

Analphabetismus in Österreich

Gerhard Wagner im Gespräch mit dem Psychotherapeuten und Sonderschullehrer Thomas Schrei und  mit Michael Schürz, der in einer Wiener Volkshochschule mit Analphabetismus konfrontiert ist und versucht, Menschen mit...


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 8. Juli 2001

Automatisierung im Bankwesen

Durch die Modernisierung bzw. Elektronisierung des Bankwesens fallen für die Kunden einerseits zusätzliche Spesen und Gebühren an, andererseits gibt es aber auch andere Kommunikationsformen, wie das Internetbanking für Bankkunden...


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 1. Juli 2001

»Mensch - Arbeit - Behinderung - Bilder einer Einstellung«

Unter diesem Leitsatz veranstaltet die Integration Österreich bereits seit einigen Monaten in ganz Österreich Workshops mit und für Betroffene.


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 24. Juni 2001

Bittet die Krankenkassa die Kranken zur Kasse?

Werden durch die Sparmaßnahmen der Krankenassen neben Medikamenten auch Heilbehelfe und Rehabilitation betroffen sein?


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 17. Juni 2001

Hilfe, mein Kind ist behindert

Eltern behinderter Kindern berichten über ihre ersten gemeinsamen Lebensjahre.


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 10. Juni 2001

Kirche und Behinderung

Rolph Thiel beleuchtet zusammen mit seinen Gästen die kirchliche Einstellung zur Behinderung und zu behinderten Menschen sowie den Umgang der Kirche mit denselben.


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 3. Juni 2001

Das Christentum im Einundzwanzigsten

Anlässlich des Pfingstfestes findet in Wien ein Symposium statt, daß sowohl das Christentum im 21. Jahrhundert wie auch speziell die Tätigkeit der christlichen Gemeinde im 21. Wiener Gemeindebezirk beleuchtet.


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 27. Mai 2001

Ein Menschenbild

Rosita Messeritsch war ihr ganzes Leben lang künstlerisch tätig. Ursprünglich als Malerin und Karikaturistin.


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 27. Mai 2001

"Erfahrungsaustausch: Behinderte Menschen in Russland und Österreich"

Dabei wird die Arbeit der behinderten Radiomacherinnen und Radiomacher von Freak-Radio dargestellt, Perspektiven für die Zukunft erörtert und auch von Alltagsproblemen und deren Bewältigung gesprochen.


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 20. Mai 2001

"Musik in Bildern dargestellt"

In der Kunstwerkstatt in Tulln findet einmal in der Woche ein Malworkshop statt, der mit Musikstücken der Altorientalischen Musiktherapie eingeleitet und begleitet wird.


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 13. Mai 2001

" Freude und Hoffnung im Herzen zu finden, in Zeiten von Schmerz und Not"

Die seit mehr als tausend Jahren eingesetzte "altorientalische Musiktherapie", die aus der islamischen Medizin kommt, behandelt mit Hilfe des "Makamsystems" Patienten mit Beschwerden im Bereich der Neurologie und Psychiatrie,...


Rubrik: Freak-MP3
Sonntag, 6. Mai 2001

Valorisierung des Pflegegeldes

Kurz vor der Budgetdebatte über das Budget 2002 wird darüber diskutiert, dass das Pflegegeld seit 1993 nicht an die Inflationsrate angepasst, ja überhaupt nicht erhöht wurde.