Seitenanfang:

Link zum InhaltLink zum MenüLink zur Suche

Inhalt:

Freak-Online

Willkommen bei Freak-Online!

Die Plattform von Freak-Verein bietet aktuelle Informationen zum Thema Behinderung ("Freak-aktuell") sowie mehr als 30 Texte in einfacher Sprache ("Leichter Lesen"). In der Rubrik "Freak-MP3"finden sich außerdem Informationen zu allen Radiosendungen. Diese stehen teilweise zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Zusätzlich finden Sie Transkriptionen von Freak-Radio sowohl als Textfassung von mehr als 100 Sendungen ("Lesen statt Hören") als auch MP3 mit Untertitel. (Sie können also die Sendungen gleichzeitig hören und mitlesen – auch Zusatzinformationen, etwa wer gerade spricht ...)

Außerdem laden wir Sie herzlich ein selbst bei einer Freak-Radio Sendung dabei zu sein. Einmal im Monat zeichnen wir im ORF RadioCafé Sendungen auf. Einfach dabei sein und mitdiskutieren!

Freak-Radio

Logo: Freak-Radio

Sendezeiten: Jeden Dienstag von 20:00 - 21:00 Uhr sowie jeden Sonntag von 20:30 bis 21:00 Uhr!

Seit 1. Jänner 2009 können Sie Freak-Radio via Live-Stream übers Internet hören.  

Besuchen Sie uns auch im ORF KulturCafé an jedem ersten Mittwoch im Monat um 14 und 15 Uhr. Mitdiskutieren ist durchaus erwünscht.

Der Eintritt ist frei: Argentinierstraße 30a, 1040 Wien.

Kontakt

Sie erreichen uns auch im ORF: Tel.: +43(0)1/50101-18473. Sollte das Büro nicht besetzt sein, so schicken Sie eine E-Mail an redaktion(at)freak-online.at Freak-Online setzt auf Social Media: Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder folgen Sie Freak-Radio auf Twitter.  

Freak-aktuell

Rubrik: Freak Aktuell
Donnerstag, 7. September 2006

Neue Internetplattform für Gleichstellungsfragen

In Anwesenheit von Sozialminister Ursula Haubner (BZÖ), Staatssekretär Sigisbert Dolinschek (BZÖ) und dem Anwalt für Gleichbehandlungsfragen für Menschen mit Behinderungen Mag. Herbert Haupt wurde die Plattform "Gleich und...


Rubrik: Freak Aktuell
Montag, 14. August 2006

Ein neuer Weg zum Glück

Nina de Vries im Gespräch mit Martin Joppich

Sexualbegleitung ermöglicht es Menschen mit Behinderungen, ihre Sexualität zu entdecken und zu erleben. Im deutschsprachigen Raum gibt es nur wenige Sexualbegleiterinnen, Nina de Vries ist eine davon.


Rubrik: Freak Aktuell
Mittwoch, 26. Juli 2006

Wie kundenfreundlich ist die Wiener Gebietskrankenkasse?

Reparaturen von Heilbehelfen, die nicht von einer Vertragsfirma der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) durchgeführt werden können, müssen vom Versicherten vorfinanziert und bei der WGKK eingereicht werden. Nur Vertragsfirmen...


Rubrik: Freak Aktuell
Samstag, 8. Juli 2006

Stadt Wien hat Homepage verbessert

Unter www.barrierefreiestadt.wien.at gibt es einen neuen barrierefreien Zugang, um der Stadt Wien Barrieren aller Art zu melden. Ein neues Online-Service, das mit "wien.at" verlinkt ist, bietet nun Gelegenheit, "Barrieren in der...


Rubrik: Freak Aktuell
Freitag, 2. Juni 2006

Rollstuhlfahrerin von der ÖBB-Pressekonferenz ausgegrenzt

Die ÖBB-Personenverkehr AG will nachhaltig kundenfreundlicher werden. "Größere Kundenorientierung als Ziel der ÖBB ist, wie man laufend feststellen kann, äußerst wichtig". Dafür soll ein Kundenforum eingerichtet werden, das...


Rubrik: Freak Aktuell
Freitag, 26. Mai 2006

Rollstuhlfahrer von der ÖBB-Pressekonferenz ausgegrenzt

Am Montag, dem 22. Mai 2006 fand um 10:30 Uhr eine Pressekonferenz der ÖBB im Call-Center in Wien 2 - in der Kleinen Stadtgut Gasse 9 statt. Die ÖBB-Personenverkehr AG will nachhaltig kundenfreundlicher werden. Dafür soll ein...


Rubrik: Freak Aktuell
Sonntag, 14. Mai 2006

Musiktherapie wirkt

Klaviertastatur

Eine aktuelle wissenschaftliche Studie bei Menschen mit halbseitiger Gesichtslähmung nach einem Schlaganfall hat erneut bewiesen: Musiktherapie wirkt. Sowohl die Ausdauer beim Gehen als auch die Lebensqualität konnten gesteigert...


Rubrik: Freak Aktuell
Freitag, 12. Mai 2006

Preisgünstige Brailledruckmethode entwickelt

Studierende in Bern haben einen neuen Drucker für Texte in Brailleschrift entwickelt. Mittels eines neuen Tintendruckverfahrens soll eine Drei-Millimeter-Schicht aufgedruckt werden: Die schnelltrocknende Tinte kann in Hinkunft...


Seitenanfang