Seitenanfang:

Link zum InhaltLink zum MenüLink zur Suche

Inhalt:

Freak-Online

Willkommen bei Freak-Online!

Die Plattform von Freak-Verein bietet aktuelle Informationen zum Thema Behinderung ("Freak-aktuell") sowie mehr als 30 Texte in einfacher Sprache ("Leichter Lesen"). In der Rubrik "Freak-MP3"finden sich außerdem Informationen zu allen Radiosendungen. Diese stehen teilweise zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Zusätzlich finden Sie Transkriptionen von Freak-Radio sowohl als Textfassung von mehr als 100 Sendungen ("Lesen statt Hören") als auch MP3 mit Untertitel. (Sie können also die Sendungen gleichzeitig hören und mitlesen – auch Zusatzinformationen, etwa wer gerade spricht ...)

Außerdem laden wir Sie herzlich ein selbst bei einer Freak-Radio Sendung dabei zu sein. Einmal im Monat zeichnen wir im ORF RadioCafé Sendungen auf. Einfach dabei sein und mitdiskutieren!

Freak-Radio

Logo: Freak-Radio

Sendezeiten: Jeden Dienstag von 20:00 - 21:00 Uhr sowie jeden Sonntag von 20:30 bis 21:00 Uhr!

Seit 1. Jänner 2009 können Sie Freak-Radio via Live-Stream übers Internet hören.  

Besuchen Sie uns auch im ORF KulturCafé an jedem ersten Mittwoch im Monat um 14 und 15 Uhr. Mitdiskutieren ist durchaus erwünscht.

Der Eintritt ist frei: Argentinierstraße 30a, 1040 Wien.

Kontakt

Sie erreichen uns auch im ORF: Tel.: +43(0)1/50101-18473. Sollte das Büro nicht besetzt sein, so schicken Sie eine E-Mail an redaktion(at)freak-online.at Freak-Online setzt auf Social Media: Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder folgen Sie Freak-Radio auf Twitter.  

Freak-aktuell

Rubrik: Freak Aktuell, Freak-MP3
Sonntag, 23. Februar 2014

Die gestiefelte Kathi. It’s time to walk in my shoes

Schuhe, das ist die Leidenschaft vieler Frauen. Neulich las ich das Ergebnis einer Umfrage in der deutschen Frauenzeitschrift „Laura“, der zu Folge 45 % der deutschen Frauen mehr als 25 Paar Schuhe besitzen. Das brachte mich zum...


Rubrik: Freak Aktuell
Mittwoch, 19. Februar 2014

Veranstaltungstipp: Samuel Harfst & Samuel Koch Konzertlesung

Samuel Koch liest aus seinem Buch „Zwei Leben“. Samuel Harfst präsentiert Lieder aus seinem neuesten Album „Schritt Zurück“. Die Konzertlesung findet am 21.2.2014 um 19 Uhr in der Wiener Votivkirche statt. Adresse:...


Rubrik: Freak-MP3, Freak Aktuell
Dienstag, 28. Januar 2014

Portrait Georg Fraberger „Ohne Leib, mit Seele“

„Hauptsache, der Verstand ist in Ordnung.“ So dachte Georg Fraberger bis zu seinem 25. Lebensjahr. Der Verstand, auf den konnte er sich verlassen – eben hatte er sein Psychologiestudium erfolgreich abgeschlossen. Dort, im...


Rubrik: Freak Aktuell, Freak-MP3
Sonntag, 26. Januar 2014

Weißer Berg voraus - die Odyssee zum WC

Eingang zur Behindertentoilette

Wer geht nicht gerne aus? Im Falle von Menschen mit Behinderung ist das nicht immer so ganz einfach. Ärgerlich sind vor allem Treppen, nicht funktionierende Lifte oder nicht barrierefreie öffentliche Verkehrsmittel. Doch es gibt...


Rubrik: Freak-MP3, Freak Aktuell
Dienstag, 21. Januar 2014

Barrierefreiheit im öffentlichen Raum

Egal ob zu hohe Gehsteigkanten, fehlende Blindenleitsysteme oder Stufen im Eingangsbereich. Mangelnde Barrierefreiheit im öffentlichen Raum gibt immer wieder Anlass zu Kritik. Was muss geschehen damit sich das langfristig...


Rubrik: Freak Aktuell
Dienstag, 21. Januar 2014

Ö1 Radiotipp: Wohnen zuerst. Wohnungslosenhilfe im Wandel

Die eigene Wohnungstüre auf- und zusperren; nach Hause kommen, wann immer man möchte. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Die Wiener Wohnungslosenhilfe betreut derzeit rund 10.000 Menschen. Notquartiere und Übergangswohnungen...


Rubrik: Freak Aktuell
Samstag, 11. Januar 2014

Alle Jahre wieder: Die Frage nach guten Vorsätzen

Das neue Jahr ist zwar schon eine Woche alt, dennoch kommt man oft erst jetzt dazu über die Vorsätze für die nächsten zwölf Monate nachzudenken. Ein klassischer Vorsatz, der sich vor allem nach Weihnachten für viele geradezu...


Rubrik: Freak-MP3, Freak Aktuell
Dienstag, 31. Dezember 2013

Rückblick 2013: Jobsuche mit Behinderung

Pünktllich zum Jahreswechsel wagen wir eine Rückschau auf 2013. Wir haben das Archiv durchsucht und dabei viel altes, neues und amüsantes entdeckt.


Seitenanfang