Seitenanfang:

Link zum InhaltLink zum MenüLink zur Suche

Inhalt:

Programmvorschau

Wh. Radln durch den Prater

25. September 2016,   20:30-21:00  Uhr

Der begeisterte Feldforscher Roland Girtler nimmt uns mit auf eine Radtour durch den Prater. Im Laufe der 250 jährigen Geschichte des Praters gab es auch Abnormes und Kurrioses zu bestaunen...


mehr

Mut zum Glück

27. September 2016,   20:30-21:00  Uhr

Was bedeutet eigentlich Glück? In seinem neuesten Buch gewährt der Nationalratsabgeordnete Franz-Joseph Huainigg Einblick in sein Leben. Seit einer Impfung im 7. Lebensmonat ist er gelähmt. Elektrorollstuhl, Beatmungsgerät und ...
mehr


Wh. Mut zum Glück

02. Oktober 2016,   20:30-21:00  Uhr

Was bedeutet eigentlich Glück? In seinem neuesten Buch gewährt der Nationalratsabgeordnete Franz-Joseph Huainigg Einblick in sein Leben. Seit einer Impfung im 7. Lebensmonat ist er gelähmt. Elektrorollstuhl, Beatmungsgerät und ...
mehr


Studienbeginn ohne Barrieren

11. Oktober 2016,   20:30-21:00  Uhr

Das neue Semester hat gerade begonnen. Was müssen neue Studierende mit Behinderung beachten? Welche Anlaufstellen gibt es und wer informiert über finanzielle Förderungen? Diese Fragen klären wir mit Vertreter_innen der ...
mehr


Wh. Studienbeginn ohne Barrieren

16. Oktober 2016,   20:30-21:00  Uhr

Das neue Semester hat gerade begonnen. Was müssen neue Studierende mit Behinderung beachten? Welche Anlaufstellen gibt es und wer informiert über finanzielle Förderungen? Diese Fragen klären wir mit Vertreter_innen der ...
mehr


Programm in Planung

18. Oktober 2016,   20:30-21:00  Uhr

Der Vorschautext für diesen Termin folgt in Kürze


mehr

Generation BEHINDERT?

25. Oktober 2016,   20:30-21:00  Uhr

Mit welchen Chancen und Herausforderungen sehen sich Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung konfrontiert. Haben sie ihr eigenes Lebensgefühl, ihre eigene Kultur? Und welche Bedeutung haben Phrasen wie „Bist du ...
mehr


Wh. Generation BEHINDERT?

30. Oktober 2016,   20:30-21:00  Uhr

Mit welchen Chancen und Herausforderungen sehen sich Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung konfrontiert. Haben sie ihr eigenes Lebensgefühl, ihre eigene Kultur? Und welche Bedeutung haben Phrasen wie „Bist du ...
mehr


Seite 1 von 1 | 1

Seitenanfang